Abtei Maria Laach / Laacher See

An den Ufern des Laacher Sees gelegen erhebt sich die Abtei Maria Laach. Markanter Blickfang ist die sechstürmige Klosterkirche deren Grundmauern ins 11. Jahrhundert zurückreichen.

Der Laacher See ist mit 3,3 km² der größte See in Rheinland-Pfalz. An zahlreichen Uferstellen sprudeln Gase aus der Tiefe nach oben und geben noch heute einen deutlichen Hinweis auf die vulkanische Entstehungsgeschichte des Gewässers.

Die Abtei gilt als eines eines der schönsten Denkmäler der romanischen Baukunst aus der Salierzeit in Deutschland.

 

Abtei Maria Laach     → Laacher See